Unsere Pfeiler

Der Mensch

Im Zentrum der Werte von Ibsa

Bei IBSA dreht sich alles um den Menschen. Dies gilt gleichermassen für Patienten und ihre Familien wie für die Mediziner und Investoren und zeigt sich in unserem tagtäglichen Einsatz für ihre Mitarbeiter - ob im Bereich Forschung & Entwicklung oder im Vertrieb oder in der Produktion.

IBSA stellt den Menschen in den Mittelpunkt. Priorität besitzt hierbei die Linderung von Schmerzen und Leid. Um dies zu erreichen, hat IBSA den Prozess der Humanisierung des Patienten entwickelt, bei dem sich die Bemühungen und Anstrengungen auf solche Bereiche konzentrieren, in denen wirklich etwas bewirkt werden kann und konkrete physiologische, relationale und soziale Bedürfnisse wirksam befriedigt werden können.

Die Achtung der Einzigartigkeit des Individuums ist für IBSA die Motivation, nach Lösungen zu forschen, wie Patienten bestehende Therapien bestmöglich zugänglich gemacht werden können. Nämlich indem diese Therapien auf den vertieften Kenntnissen der physischen und geistigen Einschränkungen gründen, die infolge eines bestimmten Krankheitszustands entstehen, welcher über die Beobachtung und den direkten Dialog erkannt wird. Auf diese Weise kommt die Behandlung den täglichen Bedürfnissen nach Lebensqualität und Komfort immer näher.

In diesem Zusammenhang ist IBSA besonders stolz auf die starke Identifikation ihrer Mitarbeiter mit den Werten und dem Anspruch des Unternehmens und sieht in dem direkten Kontakt zu den Ärzten und der gemeinsamen Nutzung von Patientendaten einen ersten Schritt zu einem grundsätzlichen therapeutischen Dialog.
Diese entscheidende Phase dient dem Verständnis der physiologischen Charakteristika der Erkrankung und führt zur Entwicklung innovativer Heilverfahren. Darüber hinaus wird durch die Bemühung, dem Patienten stets die bestmögliche Therapie zu bieten die unverzichtbare Vertrauensbeziehung zwischen Arzt und Patient gestärkt.