News

IBSA Hauptsponsor von La Casa dell'Hockey, dem neuen Programmprojekt von MediaTI und CdT

01 September 2022

Hockey ist eine der populärsten Sportarten im Tessin und in der Schweiz und soll die Hauptrolle im neuen Programmprojekt La Casa dell'Hockey spielen. Die von der Gruppe Corriere del Ticino geförderte und von IBSA für die Saison 2022/23 als Hauptsponsor unterstützte La Casa dell'Hockey wird Teil des Programms der Mediengruppe. 

Ab dem 29. August starten TeleTicino, Radio3i, Corriere del Ticino und Ticinonews ein umfangreiches Sportprogramm, bei dem die Fans ab dem 15. September in der Meisterschaft mitfiebern können.

EISHOCKEY HAUTNAH ERLEBEN

Das redaktionelle Angebot umfasst alle Kanäle, damit die Zuschauer Eishockey hautnah erleben können. 

  • Teleticino wird 28 Spiele, 12 der Regular Season der nächsten drei LNA-Eishockeymeisterschaften frei empfangbar übertragen, einschliesslich aller Playoffs und der vier Derbys. Dies bedeutet insgesamt 5.100 Minuten an Live-Berichterstattung und 9.000 Minuten an Gesprächsrunden dank der erfolgreichen Sendung Fuorigioco. 
  • Radio3i wird jede Woche eine einstündige Live-Sendung ausstrahlen, um über die Emotionen der Spieler und Trainer zu berichten. In den insgesamt 70 Sendungen von Live-Übertragungen bis hin zu Podcasts stehen 150 Gäste den Hörern über einen speziellen Live-Chat für Gespräche zur Verfügung. 
  • Auf Ticinonews und exklusiv auf den Seiten des Corriere del Ticino erscheinen ausführliche Berichte, Interviews, Analysen, Meinungen und alle Highlights der Eishockeyspiele der Regular Season und der Playoffs. 
  • Darüber hinaus wird in den nächsten Wochen mit IBSA als Hauptsponsor eine spezielle Fan Engagement Plattform aufgeschaltet. 

DIE THERAPEUTISCHE ENERGIE VON IBSA

IBSA, das sich traditionell für den Sport und seine edelsten Werte einsetzt, hat das Projekt der Gruppe Corriere del Ticino mit Begeisterung aufgenommen, nicht nur um dem Eishockey im Kanton Tessin und in der ganzen Schweiz zu mehr Sichtbarkeit zu verhelfen, sondern auch um aktiv am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. 

"IBSA ist ein Unternehmen, das der Welt des Sports schon immer nahestand: Ihn zu unterstützen bedeutet nicht nur, die Gesundheit zu fördern sondern auch der Gemeinschaft Werte zu vermitteln, die wir aus voller Überzeugung teilen. Dazu gehören Engagement und Entschlossenheit, ein Gefühl der Zugehörigkeit, kontinuierliche Verbesserungen, Solidarität und Inklusion. Als Unternehmen sind wir bestrebt, Wohlbefinden im weitesten Sinne des Wortes anzubieten, indem wir über den therapeutischen Ansatz hinausgehen und den Menschen ganzheitlich betrachten, um auf seine Bedürfnisse und Anforderungen einzugehen", so Luca Grassi, Chief Financial Officer der IBSA-Gruppe.

IBSA hat sich bei diesem neuen Eishockey-Projekt für einen speziellen Claim entschieden. Ein Claim, der in zwei Worten die ganze Leidenschaft des Sports und die positiven Auswirkungen auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des Einzelnen zusammenfasst: THERAPEUTISCHE ENERGIE.

In diesem Sinne unterstützt IBSA diese neue Initiative im Bereich des Sports, um den fairen sportlichen Wettbewerb zu fördern und eine hochwertige Unterhaltung zu bieten.

Condividi sui tuoi canali social